Neuigkeiten

Halloween-Special: verminderte Akkorde!

IMG_5547
Seit jeher wird Musik in Horrorfilmen wie auch in anderen Streifen jenseits des Grusel-Genres benutzt, um spannungsgeladene Szenen musikalisch zu unterstreichen. Ein gerne genommenes Klischee stellen in diesem Zusammenhang verminderte Akkorde dar.

Vegan frühstücken!

Vegan frühstücken
Den Tag ohne Tier beginnen ist einfach, gesund und schmackhaft – wenn man weiß, was statt Milch, Butter, Ei, Käse und Aufschnitt auf den Tisch kommt! Pflanzendrinks Milch muss nicht von der Kuh kommen – es gibt auf Basis von Soja, Reis, Hafer, Mandel, Dinkel und mehr genug pflanzliche Alternativen, von denen man heutzutage sogar manche schon bei Aldi erhält. Eine solche Pflanzenmilch wird hergestellt, in dem man die jeweilige Grundzutat (z.B. pürierte Sojabohnen, Haferflocken, Mandeln…) mit Wasser mixt und durch ein Tuch abseiht. Einige von diesen Drinks werden kalt zubereitet, andere, wie Sojamilch, müssen vor dem Abseihen aufgekocht werden. Solche Drinks sind in Bioläden, Drogeriemärkten (in Hamburg z.B. Budni)...

Weiterlesen

Warum vegan?

Foto Warum Vegan
Im Sommer 2013 habe ich aufgehört, Fleisch und andere tierische Produkte zu essen. Seitdem habe ich Veganismus als ein Thema zu begreifen gelernt, bei dem es um mehr als nur Ernährungsgewohnheiten geht – ich halte es vielmehr für eine Frage der Lebens- und Gesellschaftskultur. Essen und seine Zubereitung ist ohnehin ein kultureller Akt, aber auch bei vielem rund um pflanzliche Ernährung jenseits des Essgenusses geht es um Kultur: Tierethik und Moralphilosphie, Umweltschutz und generelles Konsumverhalten spielen eine Rolle. Tiere werden in Zirkus und Zoo zur Unterhaltung genutzt, und im Falle von Leder, Pelz und Kosmetika geht es um Mode und Ästethik. Die Themen um Tiere und ihre Nutzung (oder eben...

Weiterlesen

Dur-Dreiklänge auf dem Klavier (Teil 3)

Die 12 Dur-Dreiklänge Titel
Dur-Dreiklänge auf dem Klavier (Teil 3) Für den letzten Teil der Reihe zu den Dur-Dreiklängen (Teil 1 / Teil 2) hier nun alle 12 Dreiklänge in Notenschrift – gedacht als Ergänzung. In der Spielpraxis fürs Pop-Klavier ist es in erster Linie wichtig, dass man die Dreiklänge direkt am Instrument sicher findet!

Dur-Dreiklänge auf dem Klavier (Teil 2)

As-Dur
In Teil 1 habe ich die sieben Dur-Dreiklänge erklärt, deren Grundtöne auf weißen Tasten liegen. Es fehlen noch die fünf Akkorde, die sich auf den Grundtönen der fünf schwarzen Tasten aufbauen, z.B. der schwarzen Taste zwischen F und G. Genauso wie dieser Ton Fis oder Ges heißen kann (je nach dem, ob man ihn als erhöhtes F oder abgesenktes G betrachtet), heißt der gesuchte Dreiklang Fis-Dur oder Ges-Dur. Für den Klang macht die Bezeichnung keinen Unterschied!
Weitere Beiträge lesen